Umbau des Robbe Programmer V2 zur „eigenen“ ProgBox

Die Robbe Progbox läßt sich recht leicht für verschiedene eigene Projekte einsetzen.

Ich habe z.B. eine Methode entwickelt, bei der eine Programmier Box universell für verschiedene eigenen Entwicklungen eingesetzt werden kann (Details zum Konzept hier). Das Schöne daran, die Robbe Box eignet sich dafür ganz hervorragend, denn sie muss dazu hardwäremässig nicht umgebaut, sondern nur (einmalig) umprogrammiert werden. Diese Einsatzvariante der Robbe Box wird z.B. bei den GA250 FP&Koax-GyroMischer, GA250 Gyro Firmware, und DIY Koaxmischer Projekten benutzt. Der „Umbau“ beschränkt sich hier darauf, Kabel an die Pads welche zu den ISP-Anschlüssen führen anzulöten, mit einem AVR ISP Programmer zu verbinden, und die passend eSoftware in den Mikrokontroller der Robbe Box zu brennen (für die ISP-Anschlüsse siehe hier).

Die Robbe Progbox ist aber vielfältig nutzbar und kann auch für viele andere Zwecke eingesetzt werden. So habe ich damit z.B. eine Progbox für den MultiWiiCopter realisiert (aber nicht gepostet). Sie lässt sich auch leicht so umbauen und umprogrammieren, dass damit das EEProm von AVRs, bei denen Hagens Bootloader eingesetzt wird, direkt über Hagens Bootloader ausgelesen und neu beschrieben werden kann. Dieser Umbau und eine Anwendung für Achim’s Koax-Mischer Deluxe ist unten gezeigt.

Die Info’s zur Robbe Box wie Schaltplan etc. gibt’s in dem Artikel Robbe Programmer V2 No.8642 Schaltung.

„Universelle“ Progbox, für z.B. den GA250 FP&Koax-Gyromischer oder das GA250 Gyro Firmware Projekt: Das Bild zeigt den Einsatz der Robbe Box als Progbox für den GA250 Gyromischer. Glücklicherweise muss die RobbeBox hardwäremäßig dazu nicht verändert werden, was den „Umbau“ sehr einfach macht, da nur eine neue Software in den Atmega88 programmiert werden muss.

gyro ga250 gyromixer mod umbau03 robbe box OlliW

Umbau zur Progbox, bei der die Programmierung über Hagen’s Bootloader läuft: Das Bild zeigt den nötigen Umbau der Robbe Box, um damit das EEprom von AVRs mit Hilfe von Hagen’s Bootloader direkt einlesen und beschreiben zu können. Der Umbau beschränkt sich auf zwei Widerstände.

(anklicken für volle Auflösung)
robbe programmer v2no8642 umbau olliw

Progbox für Achim’s Koax-Mischer: Das Video zeigt die Robbe Box umgebaut und neu programmiert zum OlliWProgger2.1 für Achim’s (4712) Koax-Mixer. Mit dem Progger kann man die Einstellungen im Mischer verändern und speichern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.